Es wird darauf hingewiesen, dass die Obsternte von Bäumen an Straßen auf Gemarkung Ellenberg folgendermaßen geregelt ist:

Die Obstbäume entlang der Landesstraße 2220 sowie der Kreisstraßen 3215, 3219, 3221, die sich im Eigentum des Straßenbaulastträgers befinden, dürfen abgeerntet werden. Hierbei ist aber im Vorfeld eine Erlaubnis bei der Straßenmeisterei Ellwangen (Tel. 07961/98410) einzuholen.

Bezüglich der Obstbäume an den Gemeindeverbindungsstraßen und Feldwegen, die im Eigentum der Gemeinde Ellenberg sind, gilt Folgendes, dass das Obst zunächst dem angrenzenden landwirtschaftlichen Flurstückseigentümer bzw. -pächter zusteht. Falls dieser kein Interesse hat, kann das Obst von jedermann aufgesammelt werden. Eine Absprache hat aber im Vorfeld zu erfolgen.

Für Rückfragen steht hier die Gemeindeverwaltung Ellenberg zur Verfügung.