Führerschein-Umtausch

Der Umtausch zum Scheckkartenformat ist Pflicht – für manche früher, für andere später. Grund dafür ist eine EU-Richtlinie, die dem Wunsch nach einem einheitlichen fälschungssicheren Führerscheindokument ab 2033 und einer Erfassung aller Führerscheine in einer...

Befüllen eines Pools

Da durch unangemeldetes Befüllen Ihres Gartenpools unter Umständen der Verdacht eines unkontrollierten Wasseraustritts in der Gemeinde entsteht, bitten wir Sie, künftig unbedingt im Vorfeld die Poolbefüllung bei Hr. Kling (07962/9030-14, kling@ellenberg.de) anzukündigen.   Sollten Sie sich...

Allgemeinverfügung zur Überwachung und Bekämpfung von Nadelholz-Borkenkäfern im Privatwald im Ostalbkreis

Allgemeinvefügung   Die privaten  Waldbesitzenden im Ostalbkreis werden verpflichtet, die im Hinweis der unteren Forstbehörde vom 05.05.2020 genannten Maßnahmen zur Abwehr von Waldschäden, insbesondere der Aus­breitung der Nadelholz-Borkenkäfer Buchdrucker (Ips typographus), Kupferstecher (Pityogenes chalcographus), Krummzähniger...

Mitteilungspflicht bei Veränderung der gebührenpflichtigen Fläche

Versiegelungsflächen Seit der Einführung der gesplitteten Abwassergebühr erfolgt die Abrechnung getrennt in eine Schmutzwassergebühr und eine Niederschlagswassergebühr. Die Bürgerinnen und Bürger sind verpflichtet, Änderungen bei den überbauten und darüber hinaus befestigten Flächen (Dächer, Hofflächen, Zufahrten usw.)  z.B....

Anmelden eines Feuers

Zur Sicherheit des Feuerlegers muss das Verbrennen von Reisig oder Käferholz bei der Gemeinde gemeldet werden. Bitte melden Sie Ihr Feuer während der Dienstzeiten auf dem Bürgermeisteramt an und geben Sie den Tag, die...

Meldepflichten für Gewerbetreibende

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Gewerbetreibenden zur Meldung folgender Tatbestände nach der Gewerbeordnung verpflichtet sind: Beginn eines Gewerbetriebes Aufgabe eines Gewerbebetriebes Verlegung des Betriebes bzw. Geschäftssitzes (bei Umzug, auch innerhalb der Gemeinde) Änderung...
Rentenantrag ausfüllen

Ohne Antrag keine Rente

>>Informationen zu Rentenberatungsterminen   Drei Monate vor Rentenbeginn sollte der Antrag auf Altersrente bei der Rentenversicherung gestellt werden. Kann der Rentenantrag nicht persönlich eingereicht werden, muss der Antragsteller seinen Beauftragten eine Vollmacht ausstellen. Haben Sie einen der...
- Advertisement -

Wichtige Beiträge