Aufruf an die Ellenberger Bürgerinnen und Bürger

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

die aktuelle Lage ist sehr ernst. Wir müssen alle sehr sorgsam mit der Corona-Krise umgehen und vernünftig handeln.

Täglich erreichen uns immer neue besorgniserregendere Informationen.

 

Bitte beachten Sie unseren im Anschluss abgedruckten dringenden gemeinsamen Ostalb-Appell.

Aktuell berichten wir über unsere Homepage der Gemeinde. Bitte informieren Sie sich dort, da durch den frühzeitigen Redaktionsschluss des Mitteilungsblattes die Nachrichten teilweise bis zum Erscheinungstag schon wieder nicht mehr auf dem neusten Stand sind.

 

Auch die zu beachtende aktuelle Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist auf der Homepage veröffentlicht und strikt einzuhalten.

 

In unserer Gemeinde gibt es erste Personen, die positiv getestet wurden und auch Personen, die sich in häuslicher Quarantäne als direkte Kontaktpersonen befinden. Sämtliche betroffene Personen gehen sehr verantwortungsvoll mit ihrer Situation um.

 

Wenn Sie Einkaufshilfe benötigen, können Sie sich an den Malteser Hilfsdienst wenden. Näheres können Sie der entsprechenden Veröffentlichung im Mitteilungsblatt entnehmen.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auch unter der Tel.Nr. 0162/6560078.

Dankenswerterweise hat auch die Virngrundbäckerei Ehrler in Ellenberg unter der Tel.Nr. 07962/90050 einen Lieferservice von Lebensmitteln für die ältere Generation angeboten.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte telefonisch an das Rathaus. Wir werden versuchen unseren Betrieb aufrecht zu erhalten und für Sie da zu sein.

Lassen Sie uns eng zusammenhalten, seien Sie achtsam mit sich selbst und zeigen Sie bitte Gemeinsinn und Solidarität mit Ihren Mitmenschen.

 

Ich wünsche Ihnen Kraft und Zuversicht für die anstehende schwierige Phase und danke allen, die unserer Bevölkerung durch Ihre wertvolle Arbeit und ihr großes Engagement helfen und unterstützen.

Bleiben Sie gesund und lassen Sie uns diese schwere Zeit gemeinsam, auch in unserer ganzen Gemeinde Ellenberg, gut überstehen.

 

 

Ihr Bürgermeister Rainer Knecht